FAQ

MEGA Bildungsmillion Wirtschaftskompetenz

Anhand welcher Kriterien erfolgt die Auswahl der Projekte und Initiativen?

Die MEGA-Jury evaluiert die Einreichungen anhand folgender
5 Bewertungskriterien:

  1. Angebot und Wirksamkeit in Bezug auf Wirtschaftskompetenz: Was zeichnet das Projekt im Bereich Wirtschaftskompetenz aus? Gibt es einen Beitrag zur Förderung von Chancen-Fairness?
  2. Team und Netzwerk: Welche Erfahrungen, Ambitionen und Fähigkeiten bringt das Team mit? Welche Kooperationen mit anderen Initiativen, Bildungseinrichtungen und Partnern sind vorhanden und/oder geplant, um nachhaltig zu wirken?
  3. Erfolgs- und Wirkungsverständnis: Wie ist das Wirkungsmanagement aufgebaut? Welche Wirkungs- und Erfolgsindikatoren gibt es? Wie lebens- und praxisnah ist das Projekt und welche Feedbacktools sind vorhanden/geplant?
  4. Wachstumsvorhaben: Welches konkretes Wachstumsmodell gibt es, das durch eine MEGA-Förderung unterstützt werden sollen? Wie nachhaltig und langfristig sind die Wachstumspläne?
  5. Finanzierbarkeit: In welcher Relation stehen Investition und erwartete Wirkung? Wie plausibel ist das mittel-langfristige Finanzierungsmodell? Gibt es bereits Co-Finanzierungen und Anschlussfinanzierungen (aus Eigen- oder Drittmittel) für das angestrebte Wachstumsvorhaben?

Die Kriterien 1 und 2 haben für die Auswahl ein höheres Bewertungsgewicht als die Kriterien 3-5

Updates

Sie wollen auf dem Laufenden bleiben und Updates zur
MEGA Bildungsstiftung erhalten? Hier geht es zur Newsletter-Anmeldung:

Newsletter Anmeldung